So drucken Sie PDFs mit Gimp

18. Juni 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Bei Problemen mit PDF-Dateien erweist sich das Grafikprogramm oft als Retter in der Not.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. PDF-Dateien können die seltsamsten Fehler enthalten. So werden zum Beispiel immer noch gerne PDF-Formulare verschickt, die man nicht am Bildschirm ausfüllen kann. Und das, obwohl sich solche Formulare mit Scribus oder LibreOffice problemlos herstellen lassen.

Es kann auch vorkommen, dass eine PDF-Datei am Bildschirm völlig korrekt aussieht, aber ausgedruckt auf Papier aber absurde Fehler enthält. So kann es passieren, dass die Umlaute verschwinden, das einzelne Zeichenfolgen nicht ausgedruckt werden oder dass das Schriftbild unklar wirkt.

In solchen Fällen können Sie das PDF-Dokument in die Bildbearbeitung Gimp laden. In Gimp können Sie Texte in Formularfelder eintragen, auch wenn diese nicht interaktiv angelegt sind. Und Sie können PDF-Dateien mit Gimp als Bilder ausdrucken. Das war zwar nicht besonders komfortabel, hat sich als Notlösung aber bewährt.

Wenn Sie so vorgehen wollen, dann wählen Sie beim Import in Gimp eine hinreichend hohe Auflösung, damit der Ausdruck nicht pixelig aussieht, mindestens 2000x3000 Pixel. Importieren Sie ein mehrseitiges PDF, so wird jede Seite als Ebene angelegt. Für den Ausdruck öffnen Sie mit Strg-L die Ebenen-Palette und schalten die Ebenen einer nach der anderen mit dem Auge-Symbol unsichtbar. Ausdrucken, unsichtbar schalten, ausdrucken, und so weiter. Stellen Sie im Druckdialog die höchste mögliche Bildgröße ein und achten Sie auf die Papier-Richtung.

Mehr zum Thema: So bearbeiten Sie PDF-Dateien mit Gimp

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"