Transparenter Hintergrund macht Schriften lesbar

12. Mai 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Einen Schriftzug in ein Bild einfügen, das geht ganz einfach. Aber wie erreichen Sie, dass die Worte optimal lesbar sind?

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Schrift im Bild ist oft schwer lesbar, weil Details des Bildes die Buchstaben stören. Um die Schrift vom Bild abzuheben, können Sie Effekte wie einen Schlagschatten einsetzen. Wenn das nicht genügt, dann legen Sie eine transparente Farbfläche hinter die Schrift.

Und so gehts:

  1. Mit dem Menübefehl "Ebene / Neue Ebene" erzeugen Sie – erraten! – eine neue Ebene.
  2. Nennen Sie die Ebene Texthintergrund1. Montagen neigen dazu, kompliziert zu werden, und dann ist es hilfreich, wenn die Ebenen sinnvolle Namen tragen.
  3. Als Ebenenfüllart kreuzen Sie "Transparenz" an und klicken auf OK.
  4. Schieben Sie die neue Ebene im Ebenenstapel nach unten unter den Text und auch unter einen eventuell vorhandenen Schlagschatten, aber über den Hintergrund. Achten Sie darauf, dass die Ebene markiert ist.
  5. Ziehen Sie jetzt eine Auswahl um Ihren Text auf. Ob sie rechteckig, elliptisch oder sonst wie geformt ist, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.
  6. Klicken Sie auf den Farbeimer und dann in die Auswahl – et voilà: Der Text hat nun einen einfarbigen Hintergrund und ist perfekt lesbar.
  7. Leider verdeckt der Texthintergrund aber einen Teil des Bildes. Damit dieser wieder zum Vorschein kommt, wäre es optimal, wenn der Texthintergrund leicht transparent wäre. Kein Problem: Im Ebenendialog finden Sie einen Schieberegler für die Deckkraft, mit dessen Hilfe Sie genau das einstellen können.

Fertig! Mit einem halb durchsichtigen Hintergrund sind Texte auch auf unruhigen Bildern sehr gut zu lesen.

Mehr zum Thema: So fügen Sie Text in ein Bild ein

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"