SkyDrive-Update: Dateien bis 300 MB jetzt möglich

22. April 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft wird seinen Cloud-Speicherdienst "SkyDrive" tief in Windows 8 verankern. Dadurch unterstreicht der Software-Riese aus Redmond, welche Relevanz die Datenwolke künftig spielen wird.

Google schart aber ebenfalls in den Startlöchern mit seiner eigenen Online-Festplatte, die laut Gerüchten noch diesen Monat gestartet werden soll. Während der schlicht "Drive" betitelte Service von Google aber nur 5 Gigabyte Speicherplatz ohne zusätzliche Kosten anbieten soll, punktet Microsoft mit mehr Masse:

SkyDrive bietet 25 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz in der Cloud, der für beliebige Dateien wie Word-Dokumente, Excel-Tabellen, Videos, Fotos und Musik genutzt werden kann.

SkyDrive wurde jetzt außerdem einem Update unterzogen: Dateien können künftig in dem freien Dokumentformat ODF abgespeichert und online im Browser bearbeitet werden. ODF wird von OpenOffice benutzt und auch von Microsoft Office unterstützt.

Die maximale Dateigröße für online hochgeladene Dateien wurde auf 300 Megabyte erhöht. Dadurch können zwar nach wie vor keine hochauflösenden Videos via SkyDrive online gespeichert werden. Aber großformatige Fotos müssen jetzt nicht mehr länger draußen bleiben, sondern können in der Cloud abgespeichert und anderen Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Seit dem Update unterstützt SkyDrive auch die direkte Weitergabe von Links über Twitter.

Eine eigene Desktop-Anwendung von SkyDrive bietet Microsoft bislang weder für Windows 7 noch für Vista oder XP an. Allerdings wird die Veröffentlichung in den nächsten Monaten erwartet.

Wie Sie SkyDrive bereits jetzt in Windows integrieren können, lesen Sie in dem folgenden Beitrag:

Alle weiteren Infos zu SkyDrive und den Download finden Sie  in diesem Beitrag:

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"