Twitter verteilt Trojaner: Fallen Sie nicht auf falsche Videos herein

06. August 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Auf der Social-Networking-Plattform Twitter werden aktuell Trojaner verteilt. Der Download gibt sich als FlashPlayer von Adobe aus.

Eigenschaften des digitalen Zertifikats

Auf diese beiden Hinweise müssen Sie bei der digitalen Signatur von Dateien achten.

Zur Verteilung von Viren werden immer häufiger auch Social-Networking-Plattformen verwendet. Nachdem MySpace und Facebook bereits Malware unter die Benutzer gebracht haben, warnt Kaspersky nun vor einem angeblichen Video in Twitter-Profilen. Klicken Sie hier das Foto an, das zu einem Video mit freizügigen Frauen führen soll, werden Sie zur Installation des aktuellen FlashPlayers von Adobe gebeten.

Hierbei handelt es sich allerdings zum einen Trojaner, der direkt weitere Malware zur Spionage auf Ihrem PC installiert. Davor warnt nun auch Adobe: Neue Software-Versionen sollen grundsätzlich nur direkt über die Internetseite von Adobe heruntergeladen werden. Testen Sie außerdem zuvor die digitale Signatur der Installationsdatei, bevor sie ausgeführt wird.

Öffnen Sie hierzu über die rechte Maustaste die Eigenschaften der Datei. Auf dem Reiter "Digitale Signaturen" klicken Sie die aufgeführte Signatur an und danach auf "Details". Im Feld "Name" muss hier der Eintrag "Adobe Systems, Incorporated" stehen. Zudem muss unterhalb von "Informationen der digitalen Signatur" die Gültigkeit der Signatur bestätigt werden.

Es ist zu erwarten, dass sich in Zukunft Angriffe dieser Art häufen. Installieren Sie daher keine Software, die Sie nach dem Anklicken von angeblich interessanten Inhalten dazu auffordert. Prüfen Sie stattdessen auf der Internetseite des jeweiligen Herstellers, ob tatsächlich ein Update vorliegt und laden Sie es direkt hier herunter.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"