Konfigurieren Sie die Einstellungen Ihrer Grafikkarte

15. September 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Bei Standardgrafikkarten reichen wenige Einträge

Die Datei xorg.conf beinhaltet die Konfigurationsdaten des XServers. Der XServer steuert Ihre Ein- und Ausgabegeräte wie Tastatur, Maus, Bildschirm und Ihre Grafikkarte zur Ausgabe an das X Windows System. Das X Windows System stellt Ihnen eine grafische Benutzungsoberfläche für Ihr Linux-System zur Verfügung.

Der Abschnitt „Device“ ist für die Konfiguration Ihrer Grafikkarte zuständig.

Diese Einträge sind häufig im Device-Abschnitt zu finden:

  • BusID: Gibt den Bus an, in dem sich die Grafikkarte befindet. Diese Option ist nur bei Systemen mit mehreren Grafikkarten notwendig.
  • VideoRam: Der Arbeitsspeicher der Grafikkarte in Kilobyte. Der XServer überprüft normalerweise automatisch den verfügbaren Speicher. Einige Grafikkarten kann er aber nicht automatisch erkennen; in diesem Fall sollten Sie die Größe des Grafikspeichers hier manuell eingeben.
  • VendorName: Hersteller der Grafikkarte (optional).
  • BoardName: Name der Grafikkarte (optional).
  • Screen: Der Grafikkarten-Anschluss, den dieser Device-Abschnitt konfiguriert.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"