Edle Schriftzüge

24. Januar 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Buchstaben sehen nicht immer gleich aus. In modernen Computerschriften passen sich manche Zeichen an ihre Nachbarn an.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Digitale Schriftarten enthalten nicht nur starre Zeichen, sondern können auch Ligaturen bilden. Eine Ligatur ist eine Kombination, in der zwei Zeichen verbunden werden. Computer können das automatisch, sofern die Software und die verwendete Schriftart das unterstützt.

Ligaturen funktionieren zum Beispiel mit der Schrift "Linux Libertine" und LibreOffice Writer. Die Schrift lässt sich übrigens trotz ihres Namens auch problemlos unter Mac und Windows verwenden.

Werfen Sie doch mal einen Blick auf die Ligaturen! So geht's: Sie legen ein neues Dokument in Writer an und stellen die Schriftgröße auf 96. So sehen Sie jedes Detail. Jetzt schreiben Sie ein paar Wörter, in denen Ligaturen vorkommen, zum Beispiel "fischen", "Affe", "Quark" oder "Theo". Formatieren Sie die Wörter in der Schriftart "Linux Libertine".

Sehen Sie, wie einige Buchstaben sich miteinander verbinden? Th, ff, Qu und fl bilden jeweils eine harmonische Einheit. Dabei werden die Buchstaben nicht nur zusammengeschoben, bis sie sich berühren, sondern es ändert sich auch ihre Form.

Wenn Sie die Schreibmarke in so eine Ligatur setzen, zum Beispiel zwischen Q und u, dann können Sie den Effekt noch deutlicher sehen: Geben Sie ein Leerzeichen ein und löschen Sie es wieder. Es ist ganz deutlich zu sehen, wie die Form sich ändert. Beim Q ist der Effekt am deutlichsten.

Linux Libertine unterstützt noch eine ganze Reihe anderer Funktionen. Zum Beispiel Unterschneidungen. So nennt man es, wenn zum Beispiel ein kleines e ein Stückchen unter ein großes V rückt. Auch dieser Effekt ist deutlich zu sehen, wenn Sie die Schreibmarke zwischen die beiden Buchstaben stellen.

Mehr zum Thema: Schriftart Linux Libertine

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"