Ihr erstes Makro in LibreOffice

20. Dezember 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wenn in LibreOffice eine Funktion fehlt, können Sie diese selbst programmieren. Lesen Sie, wie Sie das erste einfachste Programm selbst schreiben.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Der Quellcode von LibreOffice ist unglaublich groß und kompliziert. Es ist daher sehr schwierig, hier neue Funktionen einzubauen. Müssen Sie aber auch gar nicht. Die Programmierer haben nämlich eine Schnittstelle geschaffen, mit der das sehr viel einfacher geht.

Sie können in LibreOffice eigene Erweiterungen, so genannte "Makros" programmieren. Dazu klicken Sie zunächst im Menü auf "Extras / Makros / Makros verwalten / LibreOffice Basic". Es erscheint ein Dialogfeld, in dem Sie als erstes Ihrem neuen Makro einen Namen geben. Für mein Beispiel gebe ich den Namen "Hallo_Welt" ein. Dann klicken Sie auf "Neu", um das Makro anzulegen.

Jetzt öffnet sich die Programmierumgebung für LibreOffice Basic. Hier können Sie Befehle eingeben, Ihren Code starten und testen. Ein paar Zeilen Quellcode sind schon vorgegeben:
REM  *****  BASIC  *****
Sub Main
End Sub
Sub Hallo_Welt
End Sub
Dabei markiert "Sub Hallo_Welt" den Beginn meines eigenen Codes und "End Sub" das Ende.

Links sehen Sie den so genannten "Objektkatalog". Er enthält eine baumförmige Übersicht über vorhandene Makros und Module. Wenn Ihr Makro zunächst nicht zu sehen ist, öffnen Sie in diesem Baum den Zweig "Meine Makros & Module / Standard / Module1". Hier taucht der Name Ihres Makros auf, also in meinem Beispiel "Hallo_Welt".

Die einfachste Progrogrammieraufgabe besteht traditionell darin, die Worte "Hallo Welt" ausgeben zu lassen. Das erledigen Sie, indem Sie folgenden Befehl zwischen "Sub Hallo_Welt" und "End Sub" schreiben:
msgbox "Hallo Welt"

Dann starten Sie Ihr Makro, indem Sie die Taste F5 drücken oder auf das entsprechende Symbol in der Menüleiste klicken.

Mehr zum Thema: So lassen Sie Makros automatisch ausführen

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"