LibreOffice 5.3

29. Dezember 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das beliebte Büroprogramm hat die Version 5.3 beta erreicht. Es gibt etliche Neuerungen auf der Oberfläche und unter der Motorhaube.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Die noch unfertige Vorabversion von LibreOffice nutzt nun für die Schriftdarstellung ein anderes System. Das hauseigene Modul wurde zugunsten der quelloffenen Lösung "HarfBuzz" verworfen. Mit diesem Modul werden Schriften auch in Android und Firefox dargestellt. Texte sehen dadurch auf allen Betriebssystemen gleich aus. Die neue Schriftdarstellung kann Texte in lateinischen Buchstaben ebenso darstellen wie in arabischen, kyrillischen oder irgendwelchen anderen. Die Unterscheidung zwischen "einfachem" und "komplexem" Layout entfällt.

LibreOffice kann jetzt auch Texte von oben nach unten und von links nach rechts schreiben, wie es in der Mandschurei und der Mongolei üblich ist. (Und wissen Sie was? Das ist eine Funktion, die ich wahrscheinlich nie brauchen werde, aber ich finde es einfach toll, dass LibreOffice auch diese Kulturen integriert.)

Sollte Ihr LibreOffice in Zukunft einmal "spinnen", weil die Konfiguration kaputt ist, dann können Sie es im Menü "Hilfe / Im abgesicherten Modus neu starten." Dabei wird das Programm vorübergehend mit einem neuen leeren Benutzerprofil gestartet. Sie erhalten dann eine Auswahl von Maßnahmen, wie Sie Ihre Konfiguration reparieren können.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, erscheint ein Kontextmenü. Dieses zeigt ab der Version 5.3 auch Tastenkombinationen an, mit denen Sie die Funktionen aufrufen können.

Die Dialoge für Hintergrundfarben, Wiederherstellung und Erweiterungen wurden verbessert. Seitenformate können Sie jetzt auch in der Seitenleiste einstellen. Im Hilfemenü sind jetzt Benutzerforen und Handbücher direkt eingebunden.

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"