Add-Ins entfernen

28. Juli 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So deinstallieren Sie Add-Ins, die Sie nicht mehr benötigen.

Add-Ins deinstallieren

Add-Ins deinstallieren Sie über die Systemsteuerung.

Wenn Sie eins der auf Outlook-optimal.de besprochenen Add-Ins oder Zusatz-Tools ausprobiert haben, es letztlich aber doch nicht nutzen wollen, deinstallieren Sie es wieder. Wenn Sie zu viele Add-Ins installiert haben, kann es leicht passieren, dass Ihr Outlook immer langsamer wird; außerdem kann es zu Konflikten zwischen den Tools kommen.

Manche Programme bringen ein eigenes Deinstallations-Tool mit. Andere entfernen Sie über die Systemsteuerung:

1. Schließen Sie Outlook.

2. Öffnen Sie die Systemsteuerung über das Startmenü, und rufen Sie „Software“ auf.

3. Wählen Sie das Tool bzw. Add-In aus, das Sie nicht mehr brauchen, und klicken Sie auf „Entfernen“.

4. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten, und schließen Sie danach das Fenster „Software“ wieder.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"