Anhänge kommen beim Empfänger als Winmail.dat an

31. Juli 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Wenn Dateianhänge bei Empfängern, die nicht Outlook nutzen, als Winmail.dat ankommen, schalten Sie das Rich-Text-Format in Ihrem Outlook ab.

Fehler beim Mail-Versand vermeiden.

Wenn Dateianhänge bei Empfängern, die nicht Outlook nutzen, als Winmail.dat ankommen, schalten Sie das Rich-Text-Format in Ihrem Outlook ab.

Wenn sich die Empfänger Ihrer Mails darüber beklagen, dass Anhänge als eine Datei namens „Winmail.dat“ ankommen und nicht lesbar sind, dann hat das in der Regel den folgenden Grund: Sie haben in Ihrem Outlook das Nachrichtenformat Microsoft Rich Text eingestellt und die Empfänger der Mails arbeiten nicht mit Outlook. Um diesen Fehler in Zukunft zu vermeiden, schalten Sie in Outlook über „Extras, Optionen, E-Mail-Format“ entweder „HTML“ oder „Nur-Text“ ein.

Falls Sie formatierte Mails versenden wollen, wählen Sie das HTML-Format. Beachten Sie aber, dass manche Mail-Clients HTML-Mails nicht korrekt anzeigen und dass es Empfänger gibt, die aus Sicherheitsgründen keine HTML-Mails wollen. Schicken Sie die Dateien dann noch einmal. Falls das nicht möglich ist, empfehlen Sie dem Empfänger der Winmail.dat das kostenlose Programm Fentun, das die Anhänge aus der Winmail.dat korrekt extrahiert – siehe diesen Tipp.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"