Aufgaben in Form von Karten anzeigen

16. November 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So definieren Sie eine Ansicht, in der Ihre Aufgaben auf Karten angezeigt werden.

Aufgaben auf Karten zeigen

So definieren Sie eine Ansicht, in der Ihre Aufgaben auf Karten angezeigt werden.

Aufgaben werden normalerweise in tabellarischer Form angezeigt, zusätzlich bietet Outlook noch die Anzeige auf einer Zeitskala. Sie können aber zusätzlich auch eine Ansicht definieren, in der die Aufgaben auf Karten – ähnlich wie im Adressbuch – angezeigt werden.

Dazu gehen Sie so vor:

1. Öffnen Sie den Aufgabenordner.

2. Rufen Sie den Befehl „Ansicht, Anordnen nach, Aktuelle Ansicht, Ansichten definieren“ auf.

3. Klicken Sie auf „Neu“.

4. Geben Sie einen Namen für die Ansicht ein, beispielsweise „Auf Karten“.

5. Entscheiden Sie sich dann unter „Ansichtentyp“ für „Karte“.

6. Geben Sie außerdem an, ob die Kartenansicht nur für diesen Ordner oder alle Aufgabenordner gelten und ob sie nur für Sie oder alle Benutzer sichtbar sein soll. Dann schließen Sie den Dialog mit „OK“.

7. Nun können Sie noch auswählen, welche Felder auf den Karten zu sehen sein sollen. Dazu klicken Sie auf den Button „Felder“. Im folgenden Dialog fügen Sie die gewünschten Felder hinzu und bestimmen ihre Reihenfolge über die Buttons „Nach oben“ und „Nach unten“. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie den Dialog mit „OK“.

8. Falls Sie die Schriftart und -größe und/oder die Kartengröße anpassen wollen, klicken Sie auf „Weitere Einstellungen“. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, und schließen Sie den Dialog mit „OK“.

9. Sobald Sie keine weitere Änderungen vornehmen wollen, schließen Sie den Dialog „Ansicht anpassen“ mit „OK“.

10. Zuletzt klicken Sie auf „Ansicht übernehmen“.

Sobald Sie die Aufgaben wieder in einer der vordefinierten Ansichten einsehen wollen, beispielsweise „Einfache Liste“ oder „Nächste sieben Tage“, schalten Sie diese Ansicht links unter „Aktuelle Ansicht“ ein.

Die Karten-Ansicht aktivieren Sie auf Wunsch später wieder über die Drop-Down-Liste in der erweiterten Symbolleiste von Outlook (siehe das Bild).

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"