Aufgaben in Termine verwandeln in Outlook 2007

31. Oktober 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So nutzen Sie die Aufgabenliste in Outlook 2007, um aus einer Aufgabe einen Termineintrag zu machen.

Kalendereintrag aus Aufgabe erzeugen

So nutzen Sie die Aufgabenliste in Outlook 2007, um aus einer Aufgabe einen Termineintrag zu machen.

Aufgaben lassen sich in Outlook 2007 sehr einfach in Termine umwandeln:

1. Blenden Sie die Aufgabenliste am unteren Rand des Kalenders ein, indem Sie auf den Doppelpfeil am rechten Fensterrand unten klicken (siehe auch die Erläuterungen zur Aufgabenliste).

2. Ziehen Sie eine Aufgabe aus der Aufgabenliste (unten) nach oben auf den gewünschten Tag und die gewünschte Uhrzeit im Kalender.

Sobald Sie die linke Maustaste loslassen, hat Outlook einen Termineintrag mit den entsprechenden Einstellungen angelegt. Falls Sie die Aufgabe nun nicht mehr benötigen, löschen Sie sie aus der Aufgabenliste oder kennzeichnen sie als „erledigt“.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"