Die Journal-Funktion ausschalten

18. Juli 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So schalten Sie die Journal-Funktion ab, um Speicherplatz zu sparen.

Journal-Funktion deaktivieren

So schalten Sie die Journal-Funktion ab, um Speicherplatz zu sparen.

Falls Sie die Journal-Funktion in Outlook nicht (mehr) nutzen wollen, empfiehlt es sich, sie abzuschalten. Sonst kann – je nachdem, was Sie mitprotokollieren – die PST-Datei, in der Ihr Persönlicher Ordner gespeichert wird, rasch sehr umfangreich werden.

Dazu gehen Sie so vor:

1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen“ auf, und klicken Sie auf dem Register „Einstellungen“ auf „Journaloptionen“.

2. Wählen Sie alle Elemente, Programme und Kontakte ab (bzw. diejenigen, für die nicht mehr protokolliert werden soll).

3. Schließen Sie alle Dialoge.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"