Gesichertes Adressbuch wieder importieren

10. Dezember 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So spielen Sie die in Windows Mail gesicherten Adressdaten beispielsweise nach einer Neuinstallation zurück.

Backup des Adressbuchs wiederherstellen

So spielen Sie die in Windows Mail gesicherten Adressdaten beispielsweise nach einer Neuinstallation zurück.

Wenn Sie, wie in diesem Beitrag besprochen, Ihr Adressbuch gesichert und zum Beispiel nach einer Neuinstallation wieder komplett einspielen wollen, gehen Sie so vor:

1. Rufen Sie den Befehl „Datei, Importieren, Windows-Kontakte“ auf.

2. Wählen Sie „CSV (durch Trennzeichen getrennte Werte)“ (bzw. das bei der Datensicherung verwendete Format), und klicken Sie auf „Importieren“.

3. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, und wählen Sie den Datenträger/Ordner, in dem sich die Sicherungskopie befindet.

4. Wählen Sie die Sicherungskopie (eine Datei mit der Erweiterung .CSV) aus, und klicken Sie auf „Öffnen“.

5. Klicken Sie auf „Weiter“.

6. Überprüfen Sie die Zuordnung der Text- und Adressbuchfelder. Falls erforderlich, korrigieren Sie die Zuordnungen über den Button „Zuordnung ändern“.

7. Falls Sie einzelne Felder nicht ins Adressbuch übernehmen wollen, entfernen Sie das Häkchen vor dem jeweiligen Feld.

8. Klicken Sie auf „Fertig stellen“.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"