Kalender um Aufgaben bzw. Vorgangsliste ergänzen

19. Dezember 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So ergänzen Sie im Kalenderdruck-Assistent für Outlook 2007 Aufgaben und Vorgangslisten.

Aufgaben und Vorgangslisten im Kalenderdruck-Assistenten für Outlook 2007

So ergänzen Sie im Kalenderdruck-Assistent für Outlook 2007 Aufgaben und Vorgangslisten.

Im Kalenderdruck-Assistenten von Outlook 2007 stehen verschiedene vordefinierte Kalenderansichten zur Auswahl. Nicht alle davon verfügen über einen Block, in dem die fälligen Aufgaben zu sehen sind – wenn Sie die Aufgaben oder auch eine Vorgangsliste auf dem Kalenderblatt drucken wollen, gehen Sie so vor:

1. Wählen Sie die gewünschte Vorlage aus.

2. Rufen Sie den Befehl „Einfügen, Kalender und Aufgaben“ auf.

3. In der Leiste ganz rechts ist unter „Meine Kalender und Aufgaben“ angegeben, welche Outlook-Elemente gedruckt werden: Ein farbiges Icon vor „Kalender“, „Aufgaben“ und „Vorgangsliste“ zeigt an, dass die jeweiligen Angaben mit ausgedruckt werden. Wenn zum Beispiel „Aufgaben“ nicht aktiviert ist, klicken Sie dieses Element an – schon wird der Aufgabenblock in der Kalenderansicht links gezeigt, außerdem erscheint das jeweilige Icon hier dann farbig.






So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"