Mails von bestimmten Personen farblich hervorheben

11. August 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So lassen Sie Mails von bestimmten Absendern im Posteingang farblich hervorheben.

Mails von bestimmten Absendern einfärben

So lassen Sie Mails von bestimmten Absendern im Posteingang farblich hervorheben.

Outlook kann die Mails, die von einem bestimmten Absender stammen, im Posteingang automatisch in einer bestimmten Farbe anzeigen. Das erreichen Sie wie folgt:

1. Wählen Sie im Posteingang eine Mail des gewünschten Absenders aus.

2. Rufen Sie den Befehl „Extras, Organisieren“ auf, und klicken Sie auf „Farben verwenden“.

3. Outlook zeigt nun im Feld „Einfärben“ die Absenderadresse an; natürlich können Sie hier auch eine andere Adresse wählen.

4. Entscheiden Sie sich im Feld rechts neben „gesendete Nachrichten in“ für eine Farbe, und klicken Sie auf „Farbe übernehmen“.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"