Mails werden nicht versandt (Fehlercode: 0x80040119)

08. Dezember 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Wenn Outlook keine Mails mehr verschickt, sollten Sie die PST-Datei reparieren lassen.

Kennen Sie das Phänomen? Outlook meldet nach dem Versenden von Mails einen unbekannten Fehler und gibt den Fehlercode 0x80040119 aus? Die Mails, die Sie senden wollten, werden nicht abgeschickt und bleiben im Postausgang – und erscheinen gleichzeitig im Ordner „Gesendete Objekte“.

Die Ursache des Fehlers ist eine beschädigte PST-Datei.

Zum Beheben des Fehlers müssen Sie die PST-Datei mit dem im Lieferumfang von Outlook enthaltenen Programm Scanpst.exe reparieren. Wie Sie dabei vorgehen, ist in diesem Beitrag beschrieben.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"