Outlook-Daten erst später archivieren

09. Januar 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So bestimmen Sie, wie alt die Outlook-Daten sein müssen, bevor sie archiviert werden.

Bestimmen, wie alt die zu archivierenden Daten sein müssen

So bestimmen Sie, wie alt die Outlook-Daten sein müssen, bevor sie archiviert werden.

Die Autoarchivierungsfunktion in Outlook verschiebt E-Mails, Termine, Aufgaben und weitere Elemente (außer Kontakte) normalerweise dann in die Archivdatei, wenn sie älter als 6 Monate sind.

Wenn Sie Ihre Outlook-Daten länger sichtbar im Posteingang, im Kalender und den übrigen Outlook-Modulen halten wollen, erhöhen Sie den Zeitraum, nach dem archiviert wird:

1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen“ und öffnen Sie die Registerkarte „Weitere“.

2. Klicken Sie hier auf „AutoArchivierung“.

3. Erhöhen Sie den Wert nach „Elemente löschen, wenn älter als“.

4. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie die Dialoge.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"