Outlook meldet beim Starten „Unbekannter Fehler“

29. Juli 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Falls Outlook beim Start einen unbekannten Fehler meldet, könnte ein fehlerhaftes Add-In die Ursache sein.

Fehlerhafte Add-Ins aufspüren

Falls Outlook beim Start einen unbekannten Fehler meldet, könnte ein fehlerhaftes Add-In die Ursache sein.

Vielleicht kennen Sie das ja: Beim Starten von Outlook erscheint die Meldung „Unbekannter Fehler“; sobald Sie die Meldung bestätigen, startet Outlook ohne Probleme.

Ursache der Meldung könnte ein fehlerhaftes Add-In sein. Um nachzusehen, ob das der Fall ist, gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor.

Bei dem Leser, der uns auf das Problem aufmerksam gemacht hat, war es übrigens das zu der Klicktel-Software gehörige Add-In (das sich im Dialog "Com Add-Ins" versteckt - siehe Schritt 5). 

1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen“ auf.

2. Auf dem Register „Weitere“ klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“.

3. Klicken Sie dann auf „Add-In Manager“ und deaktivieren Sie das erste der hier eingetragenen Add-Ins“. Schließen Sie die Dialoge, beenden Sie Outlook, und starten Sie neu.

4. Falls der Fehler damit nicht behoben ist, wiederholen Sie Schritt 3 für das nächste Add-In in der Liste.

5. Falls Sie alle Add-Ins über den Manager abgeschaltet haben, der Fehler aber weiterhin auftritt, klicken Sie auf dem Register „Erweiterte Optionen“ auf „Com-Add-Ins". Hier deaktivieren Sie nacheinander alle Add-Ins und starten Outlook jeweils neu.

6. Falls sich auch hier die Fehlerquelle nicht verborgen hat, sehen Sie in der Systemsteuerung (Eintrag „Software“) nach, ob hier ein Add-In für Outlook installiert ist. Falls das der Übeltäter sein könnte, deinstallieren das Add-In.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"