Suchordner anpassen

28. Oktober 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So verändern Sie die Einstellungen eines Suchordners.

Suchordner nachträglich verändern

So verändern Sie die Einstellungen eines Suchordners.

Outlook bietet die Möglichkeit, die Einstellungen für einmal definierte Suchordner nachträglich anzupassen. Das ist auch nicht weiter kompliziert. Dennoch erreichen uns immer wieder Anfragen von Lesern, die verwirrt sind, weil beim Anpassen mancher Suchordner nur einzelne Funktionen zur Auswahl stehen bei anderen aber die komplette Palette an Suchkriterien. Und manche Suchordner lassen sich gar nicht bearbeiten: Wenn Sie zum Beispiel versuchen, den Suchordner „Diese Woche erhalten“ zu verändern, stellen Sie fest, dass sich die dazu nötige Schaltfläche „Kriterien“ nicht anklicken lässt.

Des Rätsels Lösung: Bei den in Outlook bereits vordefinierten Suchordnern (etwa „Nachrichten von bestimmten Personen“ oder „Große Nachrichten“) können Sie jeweils nur dieses eine Suchkriterium ändern, also zum Beispiel einen anderen Absendernamen bzw. eine andere Nachrichtengröße auswählen. Zusätzliche Kriterien hinzunehmen ist hier nicht möglich. Lediglich bei benutzerdefinierten Suchordnern stehen alle verfügbaren Suchkriterien zur Auswahl.

Und so gehen Sie vor, wenn Sie einen Suchordner anpassen wollen:

1. Klicken Sie dazu den Suchordner mit der rechten Maustaste an, und rufen Sie den Befehl „Diesen Suchordner anpassen“ auf.

2. Klicken Sie auf den Button „Kriterien“, um die Einstellungen zu ändern.

3. Outlook zeigt jetzt nur die Kriterien an, die Sie beim Erstellen des Suchordners gewählt haben. Wenn im Suchordner beispielsweise nur die Mails von einem bestimmten Absender bzw. Empfänger zu sehen sein sollen, öffnet sich nach einem Klick auf „Kriterien“ der Dialog „Namen auswählen“.

Nur bei benutzerdefinierten Suchordnern steht der aus mehreren Registern bestehende Auswahldialog zur Verfügung.

4. In den allermeisten Fällen soll der Persönliche Ordner (und die darin angelegten Ordner) bei der Suche berücksichtigt werden. Falls Sie das ändern wollen, klicken Sie auf „Durchsuchen“, und wählen den gewünschten Ordner aus; achten Sie dabei darauf, dass die Option „Unterordner durchsuchen“ aktiviert ist.

5. Schließen Sie die Dialoge.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"