Die neuen Befehle nutzbar machen

31. Januar 2011
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

Die neuen Befehle zur Formanpassung sind ziemlich gut versteckt in den Tiefen von PowerPoint 2010.

Die neuen Befehle zur Formanpassung sind ziemlich gut versteckt in den Tiefen von PowerPoint 2010. Am besten ist es, wenn Sie sich die Befehle zur Formenanpassung in der Symbolleiste für den Schnellzugriff – sie befindet sich standardmäßig direkt über dem Menüband – verfügbar machen.

  • Öffnen Sie per Rechtsklick auf die Schnellzugriffsleiste das Kontextmenü. Wählen Sie dort Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen.

  • Wichtig: Um die vier Befehle zu finden, muss zunächst – wie unten gezeigt – über der linken Liste der Eintrag Alle Befehle ausgewählt werden. Scrollen Sie anschließend zu den Befehlen die mit dem Wort „Formen“ beginnen hinunter.

  • Wählen Sie dort den Eintrag Formen kombinieren um ein Drop-Down-Menü mit den vier Befehlen in der Schnellzugriffsleiste zu erzeugen.
  • Klicken Sie auf Hinzufügen. Der Befehl steht nun in der Liste rechts. Schließen Sie mit OK ab.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"