Erstaunlich viel drin: Bibliothek mit vorgefertigten Schaubildern lässt Sie zum Folienprofi werden

09. September 2013
Monika Rohn (Herausgeberin) Von Monika Rohn (Herausgeberin), Office, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials ...

Ein Hauptgrund für den Umstieg von PowerPoint 2003 auf Version 2007 oder 2010 ist für viele Anwender die umfangreiche Sammlung vorgefertigter Schaubilder. Ob Abläufe, Strukturen, Beziehungen, Zyklen, Listen oder Pyramiden – mit Hilfe der SmartArt-Grafiken sind solche Darstellungen schnell erstellt. Selbst wenig geübte Anwender zaubern so im Handumdrehen Schaubilder mit ansprechender Optik. Nachdem PowerPoint 2007 mit ca. 80 solcher SmartArt-Grafiken ausgestattet war, wurde in Version 2010 nochmal kräftig zugelegt. Natürlich lassen sich diese SmartArts auch in Word, Outlook oder Excel einsetzen. 

Abläufe für alle Fälle

Wenn es darum geht, schnell und ohne großen Aufwand mehrere Schritte eines Prozesses oder einer Aufgabe bildhaft zu zeigen, dann sind die bereits seit Office 2007 verfügbaren SmartArt-Layouts Einfacher umgebrochener Prozess sowie Wiederholter umgebrochener Prozess eine gute Wahl.

Soll neben dem Ablauf selbst auch noch der Gedanke der Steigerung vermittelt werden, bietet sich das folgende neue Layout aus PowerPoint 2010 an.

Sollen neben den Schritten selbst weitere Informationen wie z. B. Datumsangaben gezeigt werden, sind die beiden folgenden neuen SmartArt-Layouts bestens geeignet.

Statt der Datumsangaben können in der zweiten Informationsebene auch Zwischenschritte genannt werden.

Texte und Bilder noch einfacher kombinieren

Neu bei den SmartArt-Grafiken ist in PowerPoint die Rubrik Grafik. Sie macht es noch leichter, Texte schnell mit passenden Bildern zu verbinden. Hier ein Beispiel: Aus vier Begriffen entsteht mit wenigen Mausklick der aufwärts weisende Ablauf.

 

Was meinen Sie, wie viel Zeit zum Anfertigen des folgenden Schaubilds erforderlich ist? Mit Texteingabe deutlich weniger als fünf Minuten.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"