Ineinander greifende Prozesse darstellen: Wie Sie die Zahnräder richtig aufpeppen

06. Februar 2012
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

In PowerPoint 2007 steht Ihnen als grafische Darstellung von ineinander greifenden Ideen und Prozessen die SmartArt-Grafik „Zahnrad“ zur Verfügung. Erfahren Sie, wie Sie diese SmartArt-Grafik optisch aufwerten und die Zahnräder plastischer erscheinen lassen.

So erstellen Sie die SmartArt-Grafik

  • Erstellen Sie eine neue Folie und wählen Sie als FOLIENLAYOUT die Option TITEL UND INHALT.
  • Klicken Sie im Platzhalter auf das Minisymbol SMARTART-GRAFIK EINFÜGEN.
  • Wechseln Sie im Dialogfeld zur Rubrik ZYKLUS.
  • Wählen Sie dort die Option ZAHNRAD.

Die Grafik in ihre Bestandteile auflösen

Durch das Auflösen der Grafik in ihre Bestandteile sind Ihnen beim Gestalten keine Grenzen gesetzt und Sie können so auch mehr als drei Zahnräder erstellen.

  • Geben Sie Ihren Text ein. Bei dieser SmartArt-Grafik ist die Anzahl der Elemente auf drei begrenzt.
  • Markieren Sie die SmartArt-Grafik.
  • Entgruppieren Sie die Grafik zweimal mit STRG+UMSCHALT+H.
  • Löschen Sie die Richtungspfeile.

Bringen Sie die Zahnräder auf Hochglanz

In diesem Schritt erhalten die Zahnräder einen metallischen Glanz.

  • Markieren Sie die drei Zahnräder.
  • Öffnen Sie per Rechtsklick darauf das Kontextmenü und wählen Sie OBJEKT FORMATIEREN.
  • Klicken Sie in der Rubrik FÜLLUNG auf FARBVERLAUF.
  • Wählen Sie unter VOREINGESTELLTE FARBEN die Option SILBER.
  • Klicken Sie bei TYP auf RADIAL
  • Wählen Sie in der Rubrik LINIENFARBE die Option KEINE LINIE.
  • Lassen Sie das Dialogfeld geöffnet.

Plastische Zahnräder durch 3D-Effekt

  • Wechseln Sie im Dialogfeld auf die Rubrik 3D-FORMAT.
  • Wählen Sie bei ABSCHRÄGUNG OBEN die Option STARKE ABSCHRÄGUNG.
  • Reduzieren Sie die HÖHE und BREITE des Abschrägungseffekts auf 4PT.
  • Schließen Sie das Dialogfeld.


Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"