Kennzeichnen Sie wesentliche Textstellen

07. Mai 2012
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

Hin und wieder möchten Sie in Präsentationen vielleicht ein eingescanntes Schriftstück oder ein längeres Zitat zeigen. Meist ist jedoch nur ein kleiner Ausschnitt wichtig, der für die Zuschauer hervorgehoben werden muss. Erfahren Sie hier, welche Werkzeuge und Techniken Sie in PowerPoint nutzen können, um einzelne Textstellen zu kennzeichnen.

Interaktiv: So markieren Sie per Maus während der Präsentation

Wenn Sie Markierungen erst während der Präsentation festlegen möchten, da das Publikum bei der Auswahl der relevanten Textstellen mitwirken soll, wenden Sie folgende Option an:

  • Starten Sie die Bildschirmpräsentation.
  • Wenn Sie eine Textstelle markieren wollen, öffnen Sie Rechtsklick das Kontextmenü und wählen Sie ZEIGEROPTIONEN – TEXTMARKER.
  • Alternativ können Sie auch mit STRG+P einen Stift aktivieren.
  • Markieren Sie nun mit dem Textmarker oder Stift die Textstelle.
  • Mit ESC beenden Sie den Markierungsmodus.

Hinweis: Wenn Sie die Präsentation beenden, werden Sie gefragt, ob Sie die Markierungen beibehalten oder verwerfen möchten.

Vorbereitet: So blenden Sie eine Markierung während der Präsentation ein

Wenn Sie bereits vorher festgelegt haben, welche Textstelle relevant ist, können Sie die Markierung natürlich auch vorbereiten. Der Vorteil: Die Markierung ist gleichmäßig und Sie brauchen nicht unbedingt eine ruhige Hand während der Bildschirmpräsentation.

  • Legen Sie über der relevanten Textstelle ein Rechteck mit auffälliger Füllfarbe und ohne Linienfarbe an.
  • Ordnen Sie das Rechteck per rechten Mausklick über das Kontextmenü im Hintergrund bzw. hinter dem Text an.
  • Lassen Sie das Rechteck mit dem Eingangseffekt WISCHEN (VON LINKS) erscheinen. Denn Effekt finden Sie über die Registerkarte ANIMATIONEN, in älteren PowerPoint-Versionen über die Befehlsfolge BILDSCHIRMPRÄSENTATION BENUTZERDEFINIERTE ANIMATION.

Außergewöhnlich: Lassen Sie irrelevante Textstellen verblassen

Anstatt einige Textstellen hervorzuheben, können Sie natürlich auch die unwichtigen Textstellen verblassen lassen, so dass sie in den Hintergrund treten.

So geht’s:

  • Legen Sie über den weniger wichtigen Textstellen weiße Rechtecke ohne Linienfarbe an.
  • Stellen Sie für die Füllfarbe eine TRANSPARENZ von ca. 20 % ein.
  • Markieren Sie alle Rechtecke und wählen Sie den Eingangseffekt VERBLASSEN.
  • Sobald die halbtransparenten Rechtecke eingeblendet werden, wird der relevante Text in den Fokus gerückt. 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"