PowerPoint 2010: Für Synergieeffekte eine bildhafte Metapher bauen

29. September 2011
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

Im Zeitalter der Globalisierung hören wir täglich von neuen Firmenzusammenschlüssen. Oft ist dabei die Rede von Synergien und Synergieeffekten. Wie lässt sich so etwas bildhaft darstellen?

Yin und Yang

Das Motiv des Yin & Yang zeigt zwei Komponenten, die zusammengefügt werden und sich gegenseitig ergänzen. Nutzen Sie dieses positive Bild, um z.B. zu zeigen, wie im Unternehmen Ressourcen gebündelt werden, beispielsweise in einem Projekt. Weitere Anwendungsmöglichkeiten:

  • Zusammenschluss von zwei Firmen verdeutlichen
  • Zusammenarbeit zwischen Kooperationspartnern darstellen

Den Befehl „Formen kombinieren“ nutzbar machen

Für das Erstellen des Yin & Yang Motivs benötigen Sie den Befehl Formen kombinieren, der erst ab PowerPoint 2010 vorhanden ist. So machen Sie den Befehl nutzbar:

  • Rufen Sie über Datei – Optionen die Rubrik Symbolleiste für den Schnellzugriff auf.
  • Markieren Sie in der Liste unter Befehle auswählen den Filter Befehle nicht im Menüband.
  • Scrollen Sie in der Liste darunter zum Befehl Formen kombinieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und schließen Sie mit OK ab.

Das Motiv erstellen

Das Motiv & Yang lässt sich nicht sofort mit den Standardformen von PowerPoint bauen. Zuvor müssen mehrere Formen zusammengesetzt werden. Die folgende Abbildung zeigt die hierfür erforderlichen Schritte:

  • Zeichnen Sie die Form Kreis (nicht Ellipse). Der Name ist dabei ein etwas irreführend, da die Form tatsächlich eher wie ein angeschnittener Kuchen aussieht. Geben Sie in der Registerkarte Zeichentools/Format unter Größe für Höhe und Breite jeweils 8 cm ein.
  • Aktivieren Sie mit Alt+F9 die Führungslinien und richten Sie die Mitte der Form an der vertikalen Führungslinie aus. Reduzieren Sie die Form dann mit Hilfe des rechten gelben Ziehpunktes auf einen Halbkreis.
  • Zeichnen Sie anschließend eine Ellipse und passen Sie Höhe und Breite jeweils auf 4 cm an.
  • Ordnen Sie den Kreis mittig auf dem Halbkreis an, so dass die obere Seite des Kreises mit der darunter liegenden Form abschließt.
  • Kopieren Sie den Kreis, indem Sie ihn bei gedrückter Strg- und Umschalt-Taste nach unten ziehen. Richten Sie den zweiten Kreis an der unteren Seite aus.
  • Markieren Sie den unteren Kreis und den Halbkreis, klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Formen kombinieren und wählen Sie Formenvereinigung.
  • Lassen Sie die neue kombinierte Form markiert und markieren Sie dann den oberen Kreis. Klicken Sie erneut auf Formen kombinieren und wählen Sie diesmal die Option Formensubtraktion.
  • Duplizieren Sie die neu entstandene Form mit Strg+D. Drehen Sie sie mit Hilfe des grünen Drehpunkts und bei gedrückter Umschalt-Taste um 180°. Richten Sie das Duplikat neben dem Original aus.
  • Ändern Sie die Linienfarbe auf Weiß und weisen Sie den Hälften unterschiedliche Farben zu.

Das Motiv animieren

Um einen Zusammenschluss von zwei Firmen zu verdeutlichen, eignet sich eine Animation, bei der sich die beiden Hälften aufeinander zu bewegen. So geht’s:

  • Richten Sie das Motiv in der Folienmitte aus.
  • Beschriften Sie ggf. die Hälften mit Textfeldern und gruppieren Sie jeweils das Textfeld und eine Hälfte mit Strg+Umschalt+G.
  • Markieren Sie die beiden Hälften und wechseln Sie in die Registerkarte Animationen.
  • Klicken Sie auf Animation hinzufügen und wählen Sie die Option Einfliegen.
  • Markieren Sie die linke Hälfte, klicken Sie auf die Schaltfläche Effektoptionen und wählen Sie Von links.
  • Wählen Sie für die rechte Hälfte die Option Von rechts.

Die beiden Hälften fliegen nun vom rechten und linken Bildschirmrand aufeinander zu und treffen sich in der Mitte. 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"