Präsentieren auf dem iPad: Wandeln Sie mit SlideShark Ihre Folien in ein iPad-geeignetes Format um

09. Dezember 2015
Monika Rohn (Herausgeberin) Von Monika Rohn (Herausgeberin), Office, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials ...

Viele Präsentationen leben von Animationen und eingefügten Multimedia-Elementen. und natürlich möchten Sie als Vortragender auch auf dem iPad nicht auf diese Bereicherungen verzichten. Eine App, die es ermöglicht, sehr viele der Funktionen von PowerPoint zu nutzen, ist SlideShark.

Wenn Sie schon nicht Microsofts eigenen PowerPoint-Viewer auf dem iPad nutzen können, so wünschen Sie sich doch wahrscheinlich eine App, die Powerpoint-Präsentationen möglichst originalgetreu auf Ihrem Tablet wiedergibt. Aufgrund des Betriebssystems iOS, das sich in vielen Punkten von Windows unterscheidet, gibt es allerdings eine Reihe von Einschränkungen. Wenn Sie sich mit diesen Beschränkungen nicht abfinden wollen, sondern möglichst viele Effekte zeigen wollen, müssen Sie Ihre PowerPoint-Präsentationen umwandeln lassen. 

Eine App, die einerseits diese Umwandlung vornimmt und andererseits auch als Viewer zum Abspielen der Präsentation dient, ist die kostenlose App SlideShark.

Suchen Sie SlideShark direkt auf dem ipad in der Store-App, oder laden Sie es von dieser Webseite herunter: http://itunes.apple.com/us/app/slideshark-power-point-presentations/id471369684?ls=1&mt=8 Auf dem Laptop oder Desktop-PC muss keine Software installiert werden, legen Sie auf www.slideshark.com einen Account an und laden Sie ihre Präsentation über http://www.slideshark.com/Presentations.aspx hoch, um sie umwandeln zu lassen.

So funktioniert SlideShark

Zwar sind App und Webseite zurzeit nur in einer englischsprachigen Version verfügbar, aber der Umgang damit ist sehr einfach:

  1. Wenn Sie Ihre Präsentation auf Laptop oder Desktop erstellt haben, laden Sie sie über die SlideShark-Webseite in Ihren Online-Speicher, um sie dort konvertieren zu lassen. Oder Sie schicken die Präsentation per Mail oder Dropbox auf das iPad und verschieben sie dort in die SlideShark-App.
  2. Die Präsentation wird von SlideShark für Sie umgewandelt und Sie können sie aus der App heraus auf Ihr iPad herunterladen.

Vor- und Nachteile von SlideShark

Was spricht für die Verwendung von SlideShark? Welche Nachteile bringt es mit sich bzw. welche Funktionen fehlen?

Die Vorteile

  • Die Folien werden fast identisch mit PowerPoint angezeigt.
  • Animationen einschließlich Animationspfade funktionieren.
  • Videos einschließlich Rand- und 3D-Effekte werden wiedergegeben.
  • WMV-Videos können verwendet werden.
  • Die App ist kostenlos (bis zu 100 MB Online-Speicher).
  • Der Funktionsumfang wird in kurzen Abständen durch Updates erweitert.
  • Den Zuschauern kann ein Link zur Verfügung gestellt werden, mit dem sie die Präsentation nach der Veranstaltung online betrachten können.

Die Nachteile

  • Folienübergänge funktionieren nicht.
  • Die Präsentation muss zur Umwandlung auf einen Webserver hochgeladen werden.
  • Keinerlei Bearbeitungsmöglichkeit auf dem iPad, nur Speichern und Vorführen.
  • Hyperlinks funktionieren (noch) nicht.
  • Keine deutschsprachige Version (nur Englisch).

Fazit: SlideShark ist eine App, die sehr gute Präsentationsergebnisse liefert. Ausprobieren lohnt sich.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"