So erstellen Sie ein zweiteiliges Puzzle

21. März 2011
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

Ein Puzzle eignet sich zum Darstellen ineinander greifender Aspekte.

Ein Puzzle eignet sich zum Darstellen ineinander greifender Aspekte. In früheren PowerPoint-Versionen war das Erstellen eines Puzzles noch eine sehr mühsame Angelegenheit. In PowerPoint 2010 kostet es Sie keine fünf Minuten. So geht’s:

  • Zeichnen Sie ein Rechteck und halten Sie dabei die Umschalt-Taste gedrückt, damit ein Quadrat entsteht. Die Umschalt-Taste sorgt beim Zeichnen von Objekten für gleiche Höhe und Breite.
  •     Markieren Sie das Quadrat und ziehen Sie es mit gedrückter Strg- und Umschalt-Taste nach rechts, um eine Kopie zu erstellen.
  • Zeichnen Sie nun über dem linken Quadrat einen Kreis, halten Sie dabei wiederum die Umschalt-Taste gedrückt, damit es tatsächlich ein Kreis wird.
  •  Platzieren Sie den Kreis mittig am rechten Rand des Rechtecks, wie in der Abbildung unten gezeigt.
  •     Markieren Sie das linke Rechteck und dann den Kreis. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Formen kombinieren und dann auf Formenvereinigung.
  •      Das linke Puzzleteil ist damit schon fertig.


  •  Markieren Sie das fertige Puzzleteil und ziehen Sie eine Kopie mit gedrückter Strg- und Umschalttaste über den Rand des rechten Vierecks.
  • Markieren Sie nun zunächst das rechte Viereck und dann das darüber liegende Puzzleteil. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Formen kombinieren und dann auf Formensubtraktion.
  • Damit ist auch das rechte Puzzleteil erstellt. Schieben Sie es nun bei gedrückter Umschalt-Taste direkt neben das linke Puzzleteil.
  • Beschriften Sie die Puzzleteile abschließend und weisen Sie ihnen unterschiedliche Farben zu.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"