Leicht verständliche Computer-Tipps, Video-Tutorials und Problemlösungen

Computerwissen-Artikel

Experten Know-how

Tipps, Tricks, Anleitungen und News zu allen Computerbereichen und Fragen rund um Windows, Office, IT-Sicherheit ...

Zu den neuesten Artikeln »

E-Mail-Ratgeber

Kostenfrei ins Postfach

Erhalten Sie die neuesten Experten-Artikel von Computerwissen ohne Umwege direkt und regelmäßig in Ihr E-Mail-Postfach

Jetzt anmelden »



Wie starte ich Windows im abgesicherten Modus?

Der kostenlose E-Mail-Newsletter PC-Secrets zeigt Ihnen, wie Sie

  1. den abgesicherten Modus mit und ohne F8 starten
  2. fehlerhafte Treiber und Programme identifizieren
  3. und welche weiteren Funktionen der abgesicherte Modus bietet

Mit nur einem Klick erhalten Sie das Wissen der Experten direkt in Ihr Postfach - gratis und ohne jede Verpflichtung.

Fordern Sie deshalb jetzt kostenlos PC-Secrets an!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Über PC-Secrets:

Mit PC-Secrets erhalten Sie 3 Mal pro Woche News, Tipps und Anleitungen zu konkreten Fragestellungen rund um PC, Windows & Co.

Hier einige Beispiele zum abgesicherten Modus:

Was ist der abgesicherte Modus?

Im abgesicherten Modus startet Ihr System nur mit den Treibern, Diensten und Prozessen, die für einen Minimalbetrieb von Windows unbedingt notwendig sind. Daraus können Sie schlussfolgern, dass ein beim Normalstart geladener Gerätetreiber, ein beim Start geladenes Programm oder eine fehlerhafte Einstellung in den Startdateien die Ursache ist.

Abgesicherter Modus mit F8

Achten Sie auf den unteren Bereich des Bildschirms, solange dieser noch in schwarzer Farbe angezeigt wird. Sie sehen dort eine Meldung, dass mit der Funktionstaste <F8> die erweiterten
Windows-Startoptionen angezeigt werden können. Drücken Sie die Taste <F8> und am Bildschirm werden die Optionen in einem Menü angezeigt.

Haben Sie den Zeitpunkt zum Drücken der Funktionstaste <F8> verpasst, startet Windows wie gewohnt. In diesem Fall beenden Sie Windows und starten den PC wieder neu. Drücken Sie anschließend rechtzeitig <F8>.

Abgesicherter Modus ohne F8

Falls Sie den abgesicherten Modus nicht über [F8] starten können, haben wir noch eine andere Methode für Sie, die garantiert klappt:

  1. Fahren Sie dazu Windows Vista bzw. Windows 7 wie gewohnt hoch.
  2. Klicken Sie dann auf „Start“ und geben Sie den Befehl „msconfig“ in das Suchfeld ein. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
  3. Wechseln Sie anschließend auf das Register „Start“ und aktivieren Sie die Option „Abgesicherter Start“.
  4. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „OK“ und dann auf „Neu Starten“.
  5. Windows Vista bzw. Windows 7 wird jetzt heruntergefahren und anschließend im abgesicherten Modus gestartet.

Jetzt können Sie Ihre Änderungen im abgesicherten Modus vornehmen. Damit Windows Vista bzw. Windows 7 anschließend wieder wie gewohnt hochfährt und nicht ständig der abgesicherte Modus startet, sind nur einige Mausklicks erforderlich:

  1. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, die wir oben beschrieben haben.
  2. Entfernen Sie das Häkchen bei „Abgesicherter Start“, damit Windows 7 bzw. Windows Vista wieder normal starten.

Woher weiß ich, dass fehlerhafte Treiber die Ursache sind?

Fahren Sie Windows im abgesicherten Modus über BEENDEN herunter.

  • Wird Windows ordnungsgemäß beendet, behindert ein Treiber oder ein geladenes Programm das ordnungsgemäße Herunterfahren von Windows.
  • Wird Windows nicht ordnungsgemäß beendet, stört wahrscheinlich eine BIOS-Einstellung oder eine fehlerhafte Hardware-Komponente den Beenden-Vorgang.

Gibt es noch andere Funktionen im abgesicherten Modus?

Neben dem „Abgesicherten Modus“ finden Sie im Startmenü von Windows noch weitere Optionen. Diese erlauben ebenfalls einen Start im abgesicherten Modus, erweitern aber die Funktionalität.

Die wichtigsten Optionen zeigen wir Ihnen im regelmäßigen Newsletter PC-Secrets:

  • ABGESICHERTER MODUS
  • ABGESICHERTER MODUS MIT NETZWERKTREIBERN
  • ABGESICHERTER MODUS MIT EINGABEAUFFORDERUNG
  • LETZTE ALS FUNKTIONIEREND BEKANNTE VERSION WIEDERHERSTELLEN

Jetzt alle Infos kostenlos & direkt in Ihr Postfach:

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Newsletter

Jetzt kostenlos Hilfe anfordern!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"