Windows

Datum der Windowsinstallation auslesen

27. April 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Zwecks Support oder zu Dokumentationsgründen wird häufig nach dem Installationsdatum von Windows gefragt. Unter Windows XP und den Vorgängerversionen lässt sich das relativ einfach feststellen, wenn Sie den Windows Explorer öffnen und darin das Datum des Windows-Ordners (in der Regel „C:\Windows“) ablesen.

Lesen Sie das Installationsdatum von Windows aus

Lesen Sie das Installationsdatum von Windows aus

Doch in Windows 7 stimmt das Ordnerdatum nicht mehr, denn die Installation erfolgt nun auf Basis von Images. Damit wird Ihnen lediglich angezeigt, wann Microsoft das Installationspaket erstellt hat. Setzen Sie deshalb unter Windows 7 die Systeminfo ein.

  1.     Klicken Sie dazu auf Start – Alle Programme – Zubehör – Ausführen.
  2.     Geben Sie den Befehl cmd ein und klicken Sie auf OK.
  3.     Geben Sie den Befehl systeminfo ein und drücken Sie die Taste <return>.
  4.     Sie finden das Installationsdatum von Windows dann unter Ursprüngliches Installationsdatum.</return>

Newsletter

Jetzt kostenlos Hilfe anfordern!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"