13 Updates für 26 Sicherheitslücken

07. Februar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

26 Sicherheitslücken geht es am Dienstag, den 9. Februar 2010, an den Kragen: An seinem allmonatlichen Patch-Day veröffentlicht Microsoft Software-Flicken für mehrere Anwendungen.

Für die 26 Lücken werden insgesamt 13 Updates veröffentlicht. 11 Updates davon kümmern sich um Sicherheitslücken in Windows 7, Windows Vista und Windows XP, während 2 Updates für Microsoft Office vorgesehen sind.

Microsoft selbst stuft 5 der 11 Windows-Updates als kritisch ein. Auch die rund 17 Jahre alte Sicherheitslücke, über die wir bereits zu einem früheren Zeitpunkt berichtet haben, wird am 9. Februar 2010 gestopft.

Die erst kürzlich bekannt gewordene Schwachstelle im Internet Explorer 6, 7 und 8 wird hingegen am Patch-Day in diesem Februar nicht beseitigt. Microsoft hat bislang noch keinen konkreten Termin mitgeteilt, wann diese Sicherheitslücke geschlossen wird.

Generell teilt Microsoft keine detaillierten Informationen zu bislang nicht allgemein bekannten Sicherheitslücken mit, die am Patch-Day entfernt werden. Dadurch sollen Entwicklern von Schad-Software keine zusätzlichen Informationen in die Hände gespielt werden, mit denen diese leichteres Spiel beim Ausnutzen dieser Lücken hätten.

Es ist absolut empfehlenswert, die Updates und Patches über die automatische Update-Funktion von Windows zu installieren. Alternativ dazu können Sie auch mit einem Klick auf „Start/Windows Update“ überprüfen, ob neue Aktualisierungen für Ihr Betriebssystem vorliegen.

In Microsoft Office 2007 rufen Sie dazu die Optionen der jeweiligen Anwendung auf (also beispielsweise „Word-Optionen“ und wechseln anschließend in den Bereich "Ressourcen". Klicken Sie dort auf "Auf Updates überprüfen".

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"