300 Millionen verkaufte Lizenzen von Windows 7

31. Januar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

60 Millionen Lizenzen von Windows 7 sind im letzten Quartal über die Ladentheke gewandert – insgesamt hat sich Windows 7 damit bereits über 300 Millionen Mal weltweit verkauft.

Damit hat sich Windows 7 endgültig als das am schnellsten wachsende Betriebssystem aller Zeiten in der Firmengeschichte von Microsoft etabliert. Auch Office 2010 schaffte dasselbe Kunststück und erweist sich als Umsatz- und Gewinnbringer für den Konzern.

Trist und trüb sieht es hingegen in der „Online Services Division“ aus, in der Microsoft seine Online-Geschäfte bündelt: Nach wie vor schreibt der Software-Riese aus Redmond mit seiner Suchmaschine Bing rote Zahlen. Eine Besserung ist weiterhin nicht in Sicht, auch wenn der Umsatz von 579 Millionen Dollar auf 691 Millionen Dollar stieg – gleichzeitig ist aber auch der Verlust von 463 auf 543 Millionen Dollar gestiegen.

Doch die gigantischen Einnahmen aus dem Geschäft mit Windows 7, Office 2010 sowie Xbox 360 und insbesondere der Bewegungssteuerung Kinect sorgen dafür, dass Microsoft im Kampf gegen Online-Gigant Google und Konkurrent Apple weiterhin einen sehr langen Atem haben wird. 2011 wird deshalb allgemein als das Jahr der Weichenstellung bezeichnet, indem sich diese Konzerne für die Herausforderungen der Zukunft rüsten.

Microsoft hat dabei den Nachteil, dass Firmen-Chef Ballmer wesentliche Entwicklungen der letzten Jahre unterschätzt oder schlichtweg ignoriert hat – sein Sessel wackelt in diesem Jahr deshalb, doch noch kann er sich scheinbar mühelos behaupten. Neuer Wind an der Firmenspitze würde jedoch den Staub von den verkrusteten Strukturen pusten und für mehr Innovationen und Ideen bei Microsoft sorgen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"