40 Jahre Microsoft - wir werfen einen Blick zurück auf die größten Erfolge und Flops

06. April 2015

Microsoft besitzt über 60.000 Patente, verdient aber seit Jahrzenten sein Geld mit einer Handvoll Anwendungen, die auf nahezu jedem Rechner weltweit installiert sind: Windows und Office.

Das erste Patent, das Microsoft jemals zugesprochen wurde (und zwar 1986 und damit elf Jahre nach der Gründung am 4. April 1975(, erinnert auch eher an ein skandinavisches Möbelhaus als an einen Software-Riesen - es handelte sich dabei um einen aufklappbaren Halter für Bücher.

In den kommenden Jahren wurde kaum Software patentiert, aber dafür ein anderes äußerst praktisches Stück Hardware, das heutzutage von keinem Schreibtisch wegzudenken ist: Die Computermaus. Erst mit diesem Patent kam auch der Erfolg für Windows, denn das Betriebssystem öffnete im wahrsten Sinne des Wortes ein Fenster in eine neue Welt - bequem bedienbar und für die damalige Zeit außerordentlich mächtig und trotzdem leicht verständlich.

Windows legte auch den Grundstein für einen stetigen Strom an Einnahmen, denn die Hardware-Hersteller mussten natürlich Lizenzgebühren an Microsoft entrichten, wenn sie ihre Computer mit Windows ausliefern wollten. In den 90ern des vergangenen Jahrtausends drehte sich das Geschäft bei Microsoft immer wieder um Zubehör; aus dieser Ära stammt auch das Microsoft Natural Keyboard, das in unzähligen Büros weltweit zur Standardausstattung gehört.

Mit Windows XP beginnt im Jahr 2001 Microsofts erfolgreichste Phase - übrigens im selben Jahr, in dem auch die erste Xbox-Spielekonsole auf den Markt kommt. Noch 14 Jahre später ist Windows XP bei unzähligen Anwendern im Einsatz, obwohl dieses Betriebssystem inzwischen völlig veraltet ist und eine einzige riesengroße Sicherheitslücke ist. Aber weder dem umstrittenen Windows Vista noch dem wesentlich besser aufgenommenen Windows 7 gelang es bei ihrem Start, Windows XP zum Außenseiter zu machen. Auch Windows 8 wurde verhalten aufgenommen, sodass die größte Hoffnung in 40 Jahren Microsoft auf dem kommenden Windows 10 ruhen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"