Ab Januar 2015 gibt es keine neuen Funktionen für Windows 7 mehr

09. Juli 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft hat eine neue Webseite online geschaltet, auf der alle Produkte gelistet sind, deren Mainstream-Unterstützung im ersten Halbjahr 2015 endet. Unter Mainstream-Unterstützung versteht man, dass weiterhin neue Funktionen in ein Produkt integriert werden. Damit ist bei Windows 7 aber ab dem 13. Januar 2015 Schluss. Ab diesem Zeitpunkt erscheinen "nur" noch sicherheitsrelevante Updates und Patches.

Wirklich relevant wird es allerdings für Anwender, die Office 2010 nutzen und lediglich das Service Pack 1 installiert haben: dort endet die Unterstützung am 14. Oktober - bis zu spätestens diesem Zeitpunkt sollten Sie also das bereits seit knapp einem Jahr erhältliche Service Pack 2 für Office 2010 installiert haben.

Das Ende des Mainstream-Supports von Windows 7 bedeutet also keineswegs, dass Sie zu einem aktuelleren Betriebssystem wie etwa dem umstrittenen Windows 8.1 wechseln müssen: bislang ist noch nicht absehbar, dass Microsoft in den kommenden fünf Jahren den Stecker bei Windows 7 zieht. Ähnlich wie bei Windows XP könnte der Software-Riese aus Redmond auch bei Windows 7 den Support-Zeitraum noch deutlich verlängern, da der Marktanteil von Windows 7 deutlich über Windows 8.1 liegt.

Falls Sie noch Windows XP einsetzen, sollten Sie also keinesfalls zögern und den Umstieg auf Windows 7 sobald wie möglich in Angriff nehmen - es braucht weniger Zeit, als Sie denken und geht einfacher, als Sie glauben. In unserem Windows 7-Newsletter finden Sie alle dafür notwendigen Infos und sofort umsetzbare Tipps und Tricks.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"