Am 8. April 2014 gibt es zum letzten Mal Patches für Windows XP

04. April 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie wir bereits berichtet haben, beendet Microsoft am 8. April endgültig seine Unterstützung für Windows XP – und wie sich bereits jetzt zeigt, ist es dafür aus Sicherheitsgründen noch zu früh:

Denn am letzten Tag, an dem noch Patches veröffentlicht werden, erscheinen gleich vier Stück. Das ist zwar weit von den Zeiten entfernt, als noch über 20 Patches erschienen, aber auch beim letzten Mal werden noch zwei kritische Lücken geschlossen. Als kritisch wird eine Lücke bezeichnet, wenn ein Eindringling darüber theoretisch die komplette Kontrolle über den Rechner übernehmen kann. Während es sich bei der einen Lücke um ein seit Ende März bekanntes Problem in Office handelt, steckt die andere Lücke in Windows XP.

Diese Lücke klafft  aber nicht nur in Windows XP, sondern auch in allen anderen Windows-Versionen – was wiederum die Befürchtung steigert, dass Lücken in anderen Betriebssystemen auch in Windows XP existieren. Während aber Microsoft diese Lücken in Vista, Windows 7 und Windows 8 auch weiterhin stopft, bleiben sie in Windows XP künftig offen wie Scheunentore. Hacker, Datendiebe und Online-Gangster haben also leichtes Spiel.

Wir möchten Ihnen deshalb erneut dringend ans Herz legen, von Windows XP auf ein neueres Betriebssystem zu wechseln. Nahezu alle Anwender, die bereits von Windows XP gewechselt sind, haben sich dabei gegen Windows 8 und für Windows 7 entschieden, da es kaum eine Umgewöhnung ist. In unserem Windows 7-Newsletter erfahren Sie alles, was Sie über Windows 7 wissen müssen und wie der Umstieg von Windows XP auf Windows 7 zum Kinderspiel wird.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"