Ausflug ins Jahr 1985: Pressekit von Windows 1.0

15. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Heute wagen wir einen Ausflug in die Frühzeit von Windows, als noch keine 7 hinter dem Namen des Betriebssystem stand, sondern eine frisch aus dem Ei gepellte 1:

Am 20. November 1985 erschien Windows 1.0 und einer der damaligen Microsoft-Manager hat jetzt die Presse-Unterlagen zu dieser Version hochgeladen.

Wie auf unserem Screenshot unschwer zu erkennen ist, musste 1985 noch auf allerhand Komfort verzichtet werden: So gab es beispielsweise noch keine dezidierte Tabellenkalkulation, wodurch Zahlen mit dem integrierten Taschenrechner addiert und dann in eine Textdatei eingefügt werden mussten. Immerhin gab es aber bereits damals Multitasking, sodass beide Anwendungen parallel betrieben werden konnten.

Dieser nostalgische Ausflug in längst vergessene PC-Zeiten zeigt auch, wie triumphal die Überwindung der magischen Grenze von 640KB Arbeitsspeicher war, mit dem sich viele Anwender begnügen mussten. Zum Vergleich: Eine RAM-Ausstattung von 4 Gigabyte entspricht 4.000.000 KB - hier zeigt sich deutlich, wie rasant sich PCs weiterentwickelt haben. Als Faustregel gilt, dass sich die zur Verfügung stehende Leistung alle 18 Monate verdoppelt.  

Die Pressematerialien von Windows 1.0 können Sie hier herunterladen:
http://docs.com/8NAK

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"