Boot Camp 3.1: Windows 7 jetzt auch auf dem Mac

25. Januar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Das Beste aus zwei Welten soll Boot Camp vereinen: Diese kostenlose Software erlaubt es Besitzern eines Apple-Rechners, neben dem Betriebssystem Mac OS X auch Windows zu installieren. In der neuen Version 3.1 ist jetzt auch die Unterstützung für Windows 7 enthalten, die ursprünglich bereits Ende 2009 veröffentlicht werden sollte.

Boot Camp 3.1 steht als 32-Bit- und 64-Bit-Version zur Verfügung und ermöglicht die Installation von Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate parallel zu Mac OS X.

Außerdem hat Apple mehrere Tools veröffentlicht, mit denen der Umstieg von Windows Vista auf Windows 7 bei Apple-Rechnern erleichtert werden soll.

Achtung: Nicht alle Macs mit Intel-Prozessor werden von Windows 7 unterstützt. Damit keine Verwirrung entsteht, hat Apple in seinem Support-Bereich ein Dokument veröffentlicht, in dem die nicht unterstützten Geräte aufgelistet sind:
http://support.apple.com/kb/HT3986

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"