Die Wiedergeburt des PCs

15. Juni 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

"Die Gerüchte über das Ableben des PC-Markts sind stark übertrieben." Mit dieser ironischen Anspielung auf ein berühmtes Zitat reagiert der PC-Hersteller HP auf die aktuelle Marktlage:

Zwar werden mittlerweile mehr Tablets als Notebooks und Desktoprechner verkauft, doch das Ende von Windows XP sieht HP als großartige Gelegenheit, den PC-Markt mit neuem Leben zu erfüllen. 

Am 8. April 2014 endet der Support-Zeitraum für Windows XP. Insbesondere Firmenkunden sollten also spätestens zu diesem Zeitpunkt auf ein neues Betriebssystem gewechselt haben. Andernfalls droht große Gefahr durch nicht mehr gestopfte Sicherheitslücken. Da im Geschäftsbereich noch auf rund 50 Prozent der Rechner Windows XP läuft, schwappt also die große Wechsel-Welle auf zahlreiche Unternehmen zu.

Davon wollen auch Unternehmen wie HP profitieren: Während der hauseigenen Discover Conference in Las Vegas wurden die Teilnehmer mit dem prägnanten Vortrag „Goodbye XP, hello HP“ begrüßt. Denn HP sieht im Support-Ende von Windows XP die Wiedergeburt des darbenden PC-Markts.

Während Tablets in erster Linie zum Konsumieren von Inhalten und für einfache Aufgaben wie E-Mails oder Social Media genutzt werden, bleiben Desktoprechner auch auf absehbare Zeit unersetzbar für produktives Arbeiten in Unternehmen.

Bislang konnte Windows 8 noch keine Maßstäbe setzen und die PC-Absätze nicht befeuern. Mit dem sehnlich erwarteten Update auf Windows 8.1 werden jedoch zahlreiche Kritikpunkte beseitigt, sodass auch Firmenkunden beruhigter auf das aktuelle Betriebssystem wechseln können.

Allerdings sollte es Microsoft ein genereller Denkzettel sein, dass nahezu die Hälfte aller Geschäftskunden mit dem Wechsel solange gewartet haben, bis ihnen keine andere Wahl mehr blieb – Kundenzufriedenheit sieht definitiv anders aus.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"