Erste Preise für die System-Builder-Versionen von Windows 7 durchgesickert

04. September 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bei dem Online-Preisvergleich Geizhals.at sind Preise für die System-Builder-Versionen von Windows 7 gelistet und offenbaren deutliche Preisdifferenzen zu den Retail-Versionen von Windows 7:

So soll die System-Builder-Version von Windows 7 Ultimate für ca. 160 Euro über den virtuellen Ladentisch gehen, während die reguläre Verkaufsversion im Online-Shop von Microsoft für 319 Euro gelistet wird. Für Windows 7 Professional als System-Builder-Version sind knapp 120 Euro aufgeführt, während die Retail-Variante für 309 Euro verkauft werden soll.

Die Version Windows 7 Home Premium, die für die meisten Anwender in Frage kommt, soll als SB-Version 89 Euro kosten – verglichen mit der Verkaufsversion von Windows 7 Home Premium eine Ersparnis von rund 30 Euro: Der Preis von 119 Euro für die Retail-Variante von Windows 7 Home Premium soll außerdem zu einem späteren Zeitpunkt noch erhöht werden.

Sämtliche Preise für die System-Builder-Versionen sind bis zur offiziellen Bestätigung bzw. bis zum Verkaufsstart von Windows 7 natürlich in keiner Weise bindend und sollten deshalb in erster Linie als Anhaltspunkt dienen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"