Inkompatible Software zu Vista soll unter Windows 7 funktionieren

13. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ehrgeizige Pläne bei Microsoft: Anwendungen, die unter Windows Vista auch mit viel Zureden und diversen Tricks nicht funktionsfähig waren, sollen unter Windows 7 ohne Murren und Knurren ihre Dienste verrichten.

So gut, wie diese Ankündigung aus dem Entwickler-Blog von Microsoft klingt, wird es aber dann doch nicht. Software, die unter Vista nicht läuft, wird auch unter Windows 7 nicht automatisch genutzt werden können. Lediglich Anwendungen, um deren Kompatibilität sich die Windows-Entwickler bzw. die Anwendungs-Entwickler bemühen, werden auch unter Windows 7 funktionieren.

 

Bislang handelt es sich dabei um knapp 30 Anwendungen, deren Kompatibilität zu Windows 7 sichergestellt wurde und die unter Windows Vista nicht genutzt werden können. Dabei handelt es sich jedoch in erster Linie um Spezialanwendungen wie beispielsweise die spanische Version der Küchenplanungs-Software von IKEA.

 

Allerdings ist bislang nicht ausgeschlossen, dass die Kompatibilität weiterer Anwendungen noch nachträglich durch ein Update hergestellt wird: Viele Entwickler hatten keine Updates für Vista zur Verfügung gestellt, da sich Vista nicht den Erwartungen entsprechend verkauft hatte.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"