Intel: Tablet mit Windows 8.1 und Android 4.4

08. Januar 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Auf der aktuell stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) 2014 hat Intel mit dem Transformer Book TD300 ein Tablet vorgestellt, auf dem neben Windows 8.1 auch Android 4.4 genutzt werden kann.

Intel Transformer Book TD300

Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Virtualisierung von Android, wie es derzeit AMD in Kooperation mit Bluestacks plant. Intel erlaubt vielmehr den Wechsel zwischen Windows 8.1 und Android 4.4, während der gleichzeitige Betrieb nicht möglich ist. Vielmehr wird beim Wechsel zwischen den beiden Betriebssystemen der Zustand des einen Betriebssystems "eingefroren", während das andere Betriebssystem genutzt wird. Wird dann beispielsweise von Android 4.4 wieder zu Windows 8.1 gewechselt, kann direkt an der Stelle weitergearbeitet werden, an der Windows 8.1 verlassen wurde.

Da im Transformer Book TD300 eine SSD zum Einsatz kommt, sollte der Wechsel zwischen beiden Betriebssystemen nur wenige Sekunden in Anspruch nehmen. Bislang sind keine Messergebnisse bekannt, wie lang der Wechsel tatsächlich dauert. Es ist allerdings davon auszugehen, dass selbst eine kurze Wartezeit von mehr als zwei Sekunden im Alltag für eine kurze Geduldsprobe sorgt, weil selbst solche kurzen Unterbrechungen als Störung des Arbeitsflusses wahrgenommen werden. Intel selbst gibt die Dauer für einen Wechsel zwischen Windows 8.1 und Android 4.4 mit rund vier Sekunden an. 

Beim Transformer Book TD300 handelt es sich genau genommen um ein sogenanntes Convertible: Durch die integrierte und umklappbare Tastatur kann es sowohl als Notebook sowie als Tablet genutzt werden. Intel bezeichnet es deshalb als Gerät mit vier Betriebsmodi - Android-Tablet und Android-Notebook sowie Windows-Tablet und Windows-Notebook. 

Für die nötige Rechenleistung sorgt ein Intel Core i7-Prozessor, dem mindestens vier Gigabyte Rechenleistung zur Verfügung stehen. Das 13,3 Zoll große Display stellt 1.920 x 1.080 Pixel dar, während die Akkulaufzeit bei mittelmäßigen fünf bis sechs Stunden liegt - die genaue Laufzeit hängt auch vom vorwiegend verwendeten Betriebssystem ab. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"