iPhone und Vista: sofort im Windows-Explorer anzeigen

19. Oktober 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wird Apples ungemein beliebtes iPhone via USB an einen Rechner mit Windows Vista angeschlossen, öffnet sich sofort die „Automatische Wiedergabe“, über die festgelegt werden kann, was zukünftig mit dem angeschlossenen Gerät bzw. den darauf enthaltenen Dateien passieren soll.

Wenn Sie die Option „Gerät zum Anzeigen der Dateien öffnen“ auswählen und zuvor ein Häkchen in das Auswahlkästchen bei „Folgendes für dieses Gerät immer durchführen“ setzen, dann wird der iPhone-Inhalt auf diesem Rechner künftig sofort im Windows-Explorer angezeigt – und zwar bei jedem Verbinden des iPhones mit dem Rechner.

Hinweis: Zur Musikverwaltung lässt sich der Windows-Explorer nicht nutzen, da Apple dabei auf seine eigene Verwaltungs-Software iTunes setzt – doch Fotos lassen sich ohne Probleme im Windows-Explorer vom iPhone auf den Rechner kopieren.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"