Kahlschlag bei Windows 7

24. September 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Freunde von Windows Mail, Windows Movie Maker und der Fotogalerie sollten sich lieber setzen, bevor sie weiterlesen: Microsoft wird diese Anwendungen nicht gemeinsam mit Windows 7 ausliefern. Stattdessen sollen die Live-Versionen von Windows Movie Maker, Fotogalerie und Windows Mail zum Einsatz kommen.

Brian Hall, bei Microsoft als General Manager für Windows Vista zuständig, begründet diese Entscheidung damit, dass es nicht sinnvoll ist, zwei verschiedene Anwendungen mit nahezu identischen Funktionen parallel zu entwickeln und zu pflegen. Als Beispiel nannte er das in Windows integrierte Mail-Programm und Windows Live Mail, das online genutzt wird und vom Funktionsumfang dieselben Möglichkeiten bietet wie Windows Mail.

Microsoft verfolgt mit der Ausgliederung dieser Anwendungen aus dem Betriebssystem gleich zwei Strategien: Zum einen entgeht das Unternehmen dem Druck von Wettbewerbshütern, die schon seit längerer Zeit fordern, dass Microsoft einzelne Anwendungen nicht untrennbar mit dem Betriebssystem verknüpfen soll. Außerdem verspricht sich Microsoft eine beschleunigte Entwicklung von Betriebssystemen, da nicht mehr so viele Anwendungen wie bislang berücksichtigt werden müssen, wenn sie nicht mehr direkt in Windows enthalten sind. Die Weiterentwicklung dieser Anwendung kann von separaten Entwickler-Teams betreut werden, während sich die Windows-Entwickler auf das reine Betriebssystem konzentrieren.

Erst in der letzten Woche hatte Microsoft die Live-Versionen dieser Anwendungen aktualisiert. Außerdem hat der Software-Riese aus Redmond mit dem Live Movie Maker eine Anwendung präsentiert, mit der sich kurze Video-Clips auch online bearbeiten und schneiden lassen.

Die Live-Versionen von Windows Mail, Windows Movie Maker und der Fotogalerie können Sie herunterladen, indem Sie hier klicken!

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"