Kaufen Sie nicht Windows 8.1, sondern sparen Sie mit Windows 8

04. Oktober 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Windows 8.1 kann in zahlreichen Online-Shops bereits vorbestellt werden – zu Preisen ab 80 Euro für Windows 8.1 und für ca. 120 Euro für Windows 8.1 Pro. Aber Sie kommen deutlich günstiger weg, wenn Sie sich einfach Windows 8 holen und dann kostenlos auf Windows 8.1 aktualisieren:

Denn obwohl rund 80 Euro für ein neues Betriebssystem ein vernünftiger Preis sind, geht es billiger. Bei Online-Shops wie Amazon.de bekommen Sie Windows 8 zu Preisen von rund 50 Euro. Aus lizenzrechtlicher Sicht benötigen Sie lediglich eine ältere Windows-Version, die Sie zum Upgrade berechtigt. Dann sind Sie dazu berechtigt, eine der Upgrade-Versionen zu kaufen, die deutlich günstiger im Handel erhältlich sind.

Upgraden und Anwendungen behalten

Allerdings müssen Sie dann Windows 8 zuerst installieren und anschließend auf Windows 8.1 aktualisieren. Doch dieser zusätzliche Zeitaufwand lohnt sich für alle Nutzer, die von Windows 7 auf Windows 8.1 wechseln wollen: Denn wenn Sie von Windows 7 auf Windows 8 aktualisieren, dann können Sie alle installierten Programme behalten. Bei einem direkten Update von Windows 7 auf Windows 8.1 ist das nicht möglich – Sie sparen also nicht nur Geld, sondern auch Zeit, denn Sie können auch noch alle Anwendungen weiterhin nutzen, ohne sie neu installieren zu müssen.

Lizenzrechtlich nicht gestattet ist übrigens, die Upgrade-Version von Windows 8 auf eine leere Festplatte zu installieren. Es erfolgt dabei keine Prüfung, aber die Lizenzbedingungen untersagen es eindeutig, eine sogenannte „clean install“ vorzunehmen.

Wenn Sie also bislang Windows 7 nutzen und alle Anwendungen behalten wollen, dann kommen Sie günstiger weg und können unter Windows 8.1 damit weiterarbeiten – außerdem haben Sie knapp 30 Euro gespart.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"