Keine Konkurrenz für das iPad in den kommenden Jahren

22. September 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Marktforscher von Gartner sind sich sicher: In den nächsten Jahren wird kein anderer Anbieter dem iPad von Apple die Stirn bieten können.

Im Weihnachtsgeschäft 2011 ist weit und breit keine Konkurrenz in Sicht. Für Tablet-PCs auf Android-Basis sieht Gartner lediglich eine kleine Nische – noch fehlt es aber auch an rundum überzeugenden Geräten.

Der Marktanteil des iPad lag 2010 noch bei 83 Prozent und in diesem Jahr bei „nur“ 73,4 Prozent. Doch dieser scheinbare Rückgang täuscht darüber hinweg, dass Apple deutlich mehr iPads in 2011 verkauft: Analysten gehen davon aus, dass in diesem Jahr insgesamt 63,6 Millionen Tablet-PCs verkauft werden. Im letzten Jahr waren es lediglich 17,6 Millionen Geräte. Von dieser deutlichen Steigerung profitiert Apple also mit Abstand am meisten.

Den Marktanteil von Android beziffern die Marktforscher mit 17,3 Prozent. Vor wenigen Monaten gingen sie noch von 28 Prozent aus – ein weiteres Indiz dafür, dass Tablet-PCs mit Android nach wie vor nicht in die Gänge kommen.

Doch neben der hohen Produktqualität und der immens großen Anzahl verfügbarer Apps hat Apple auch auf andere Weise vorgesorgt: Früher galten Apple-Produkte immer als deutlich kostspieliger als vergleichbare Geräte. Mittlerweile hat die Konkurrenz aber echte Probleme, beim Preis auch nur halbwegs mitzuhalten. Apple hat mit seinen Zulieferern hart verhandelt und gute Deals abgeschlossen, sodass das iPad einen soliden Gewinn abwirft. Die Konkurrenz kratzt hingegen lediglich an der Plusminusnull-Marke.

Gartner geht deshalb davon aus, dass kein anderer Hersteller Tablet-PCs veröffentlichen wird, das den Marktanteil des iPad unter 50 Prozent drücken kann. Apple ist letzte Woche zum wertvollsten Unternehmen der Welt aufgestiegen mit einem Aktienwert von 382 Milliarden Dollar. Die Reserven für einen Preiskampf mit der Konkurrenz sind also zu allem Überfluss auch noch vorhanden, um die Marktdominanz zu verteidigen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"