Kurioser Plan: Klage gegen Vista soll via Update publiziert werden

20. Oktober 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In Amerika ist Microsoft derzeit Ziel einer Sammelklage von enttäuschten und wütenden PC-Käufern, die sich durch das 'vista capable'-Logo getäuscht fühlen, da ihrer Meinung nach die Rechner irreführenderweise damit gekennzeichnet waren.

Jetzt haben die Prozessführer einen tollkühnen Plan ausgeheckt, um noch mehr Anwender dazu bewegen zu können, sich ihrer Sammelklage anzuschließen: Die Kläger haben beantragt, dass Microsoft eine Meldung über Windows Update verteilt, die auf das Gerichtsverfahren hinweist.

 


Gegen diesen haarsträubenden Vorschlag will sich Microsoft jedoch mit aller Macht zur Wehr setzen: Windows Update sei ausschließlich für die Verbreitung von Updates in Windows integriert worden und kann keinesfalls dazu mißbraucht werden, eine an Spam grenzende Nachricht zu verbreiten. Falls sich das Gericht auf Seiten der Kläger schlägt, würden 120 Millionen Nutzer mit einer Meldung konfrontiert, die für sie keinerlei Belang hätte. Neben zu erwartenden Kosten für Anrufe bei der Support-Hotline von Microsoft geht das Unternehmen außerdem davon aus, sich den Zorn der anderen Nutzer zuzuziehen, die sich durch diese Nachricht mit Spam-Charakter belästigt fühlen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"