Liste inkompatibler Anwendungen mit Vista Service Pack 2

01. Mai 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Kein Licht ohne Schatten – auch wenn der Schatten beim Service Pack 2 für Windows Vista sehr gering ausfällt, denn es sind lediglich 10 Anwendungen bislang bekannt, die nicht mit dem neuen SP für Vista kompatibel sind und für diese Anwendungen stehen bereits Updates bereit.

So ist beispielsweise Avira AntiVir 8 nicht kompatibel zu Vista mit installiertem Service Pack 2 und auch Trend Micro Internet Security 2008 murrt, wenn es mit installiertem Service Pack 2 gestartet werden soll.

 

Bis zum offiziellen Erscheinen des Service Pack 2 für Windows Vista dürfte für alle bislang inkompatiblen Anwendungen ein Update vorliegen, was auch eine ideale Gelegenheit ist, sich von einer veralteten Version zu trennen, falls sie bislang noch im Einsatz ist – denn insbesondere bei Sicherheits-Software sollten Sie immer auf dem allerneuesten Stand sein für maximalen Schutz.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"