Microsoft arbeitet an schlanker Alternative zu Outlook

01. Juni 2015

Microsoft arbeitet an einer völlig neuen Mail-Anwendung - was zunächst verwundert, denn mit Outlook hat Microsoft bereits den unangefochtenen Platzhirschen für E-Mail-Programme im eigenen Stall.

Doch bei der "Flow" genannten App geht der Software-Riese aus Redmond einen völlig anderen Weg: weg vom Alleskönner und hin zur schlanken und leichtfüßigen App, mit der sich ausschließlich Nachrichten verschicken lassen.

Alle bislang bekannten Infos über Flow stammen von einer Website, die Microsoft selbst als geheim eingestuft hat. Durch einen Fehler war allerdings der öffentliche Zugriff auf diese Seite für einige Stunden möglich, bevor Microsoft die Notbremse zog.

Vom Prinzip her ähnelt Flow eher einem Messenger, wie ihn beispielsweise auch Facebook anbietet. Da Flow aber auf reguläre Mail-Protokolle setzt, soll der parallele Betrieb von Outlook oder einem anderen E-Mail-Programm problemlos möglich sein.

Ohne ein separates E-Mail-Programm werden Anwender also auch künftig nicht auskommen - denn Flow kann keine Mails anzeigen, sondern ausschließlich mit Flow erstellte Nachrichten. Microsoft hat sich also ein extrem ehrgeiziges Ziel gesetzt, denn der Messenger-Markt ist extrem umkämpft und wird von Platzhirschen wie Facebook (wozu auch WhatsApp gehört) und nicht zuletzt der eigenen Skype-Anwendung beherrscht. Durch die Nutzung von Mail-Protokollen könnte Flow aber für Unternehmen interessant sein, denn Microsoft will damit "schnelle und natürliche Konversationen" ermöglichen. Wenn dieser Plan aufgeht, konnten die versteckten Kosten durch ausufernde E-Mail-Kommunikation drastisch gedrosselt werden.

Interessant ist auch die Veröffentlichungspolitik hinter Flow: diese Microsoft-App wird nämlich zuerst für iOS erscheinen. Hier zeigt sich erneut, dass Microsoft sich immer mehr als Service-Dienstleister versteht und dabei im Zweifelsfall auch anderen Plattformen den Vortritt gibt, anstatt seine eigenen Plattformen um jeden Preis zu bevorzugen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"