Microsoft rudert zurück: Security Essentials für Windows XP auch nach April 2014

19. Januar 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Letzte Woche mussten wir noch berichten, dass Microsoft seine kostenlose Sicherheitslösung Security Essentials für Windows XP Anfang April einstellen wird - zeitgleich mit dem Support-Ende für Windows XP.

Doch jetzt rudert der Software-Riese aus Redmond zurück und will die Security Essentials auch nach dem Support-Ende von Windows XP weiterhin anbieten. Dadurch soll es Unternehmen und Privatnutzer erleichtert werden, in aller Ruhe den Umstieg auf Windows 7 bzw. Windows 8 vorzubereiten. Unklar bleibt dabei, ob Microsoft mit dieser Entscheidung auf den öffentlichen Druck reagiert oder freiwillig seine Meinung geändert hat.

Wirft man allerdings einen kleinen Blick auf die aggressiven Aktionen von Microsoft gegen sein eigenes Betriebssystem, dann wirkt die Theorie glaubwürdiger, dass der Konzern lieber keinen Ärger mit Firmen und privaten Anwendern riskieren will. Außerdem dürfte die Angst vor Imageschäden eine nicht zu verachtende Rolle gespielt haben: es dürfte nur sehr schwierig zu erklären sein, warum ein Windows-Betriebssystem zur tickenden Zeitbombe wird - denn viele Anwender interessiert es schlichtweg nicht, wie alt ihr Betriebssystem ist. Sie verlangen einzig und allein, dass sie ihren PC nutzen können, wie sie es schon immer getan haben.

Die Gnadenfrist für die Security Essentials für Windows XP wurde um 15 Monate verlängert: jetzt ist erst am 14. Juli 2015 Schluss mit Sicherheits-Updates. Allerdings ist Windows XP auch mit den Security Essentials ab Anfang April 2014 eine potenzielle Gefahr. Denn es ist in keiner Weise mehr gewährleistet, dass Schad-Software nicht durch eine ungestopfte Sicherheitslücke eindringt und nicht aufgehalten werden kann.  

Wir liefern Ihnen alle wichtigen Infos und Tipps, mit denen Sie ihren PC vor Datendieben schützen können - ganz gleich, welches Betriebssystem Sie einsetzen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"