Microsoft senkt die Preise für Surface Pro 2

20. Juni 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Vor knapp einem Monat hat Microsoft seine neuen Tablet-Modelle Surface Pro 3 vorgestellt: leichter und natürlich auch leistungsfähiger als ihre Vorgänger sind diese Tablets mit Windows 8.1 - dafür werden die älteren Surface Pro 2-Modelle jetzt aber deutlich im Preis reduziert:

Alle vier einzelnen Modelle kosten jetzt rund 100 Euro weniger, sodass sich ein genauer Preisvergleich lohnt. Denn die Vorgänger-Modelle sind ähnlich ausgestattet, sodass alle Anwender ohne den Drang nach maximaler Leistung jetzt ein Schnäppchen machen können.

Das Surface Pro 2 mit Core-i5-4200-Prozessor von Intel, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz kostet jetzt 780 Euro. Für 128 GB Speicherplatz sind 880 Euro fällig. Die kleinste Variante des Surface Pro 3 besitzt einen Core-i3-4020Y-Prozessor, der extrem stromsparend ist. Allerdings verlangt Microsoft für dieses Modell auch rund 800 Euro - also nur knapp 20 Euro Euro mehr als für das vergünstigte Surface Pro 2.

 Genau hinschauen lohnt sich also, wenn Sie unbedingt ein Tablet mit Windows-Betriebssystem haben wollen. Denn das Surface Pro 3 ist mit seiner ungewöhnlichen Display-Auflösung von 2.160 x 1.440 Bildpunkten wesentlich besser für Business-Anwendungen geeignet als das Surface Pro 2: beim Surface Pro 3 können Sie zwei Dokumente bequem nebeneinander anzeigen lassen, während das Surface Pro 2 auf die bewährte 16:9-Perspektive setzt, die Sie auch von Monitoren und Fernsehern kennen. Dadurch sind die Surface Pro 2-Modelle ideal für Multimedia geeignet.

 Je mehr Sie also produktiv arbeiten wollen, desto sinnvoller ist das Surface Pro 3. Denn anders als das Surface Pro 2 ist das Surface Pro 3 konsequent als vollwertiger Notebook-Ersatz konzipiert, während der Vorgänger noch nicht so recht der Spagat zwischen Tablet und Notebook gelingt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"