Microsoft stellt neue Windows Smartphones vor

17. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Im Rahmen des Mobile World Congress 2009 hat Steve Ballmer, Chief Executive Officer Microsoft, gemeinsam mit den Partnern HTC, LG und Orange erste Windows 6.5 Smartphones mit neuen Services vorgestellt. Die neue Generation basiert auf Windows Mobile 6.5 mit überarbeiteter Oberfläche und verbesserter Darstellung von Internetseiten. Die Geräte unterstützen auch zwei neue Serviceangebote. My Phone dient zum Abgleich von Textnachrichten, Bildern, Videos und Kontakten mit dem Internetkonto. Windows Marketplace for Mobile ist eine Internetplattform mit Anwendungen, die sich direkt auf das Smartphone herunterladen lassen.

Die Microsoft-Partner Orange, LG und HTC haben bereits erste Windows Smartphones präsentiert, die voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2009 verfügbar sind.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"